B.H. Mayer’s spendet für jeden erteilten Auftrag einen Baum

Bei der Bekämpfung der Klimaerwärmung spielt der Wald eine entscheidende Rolle und unsere Klimaziele sind nur mit globaler Wiederaufforstung erreichbar.

Unser Ziel zum Firmenjubiläum 2021: ein kleiner Wald mit 5.000 Bäumen.

Durch weltweite Aufforstung kann es uns gelingen, zwei Drittel der bislang von Menschen gemachten klimaschädlichen CO2-Emissionen zu neutralisieren. Das beschreiben Forscher*innen der Technischen Hochschule Zürich im Wissenschaftsmagazin Science. Die Erde bietet genügend freie Flächen, um die weltweiten Waldbestände um ein Drittel zu erhöhen, ohne dass Siedlungsräume und die Landwirtschaft beeinträchtigt werden.

B.H. Mayer's unterstützt Plant-for-the-Planet

Um dieses Klimaprojekt zu unterstützen, spendet B.H. Mayer's IdentitySign für jeden an uns erteilten Auftrag einen Baum. Dadurch verbessern wir unsere C02-Bilanz und sind unserem selbstgesteckten Ziel eines C02 neutralen Unternehmens einen großen Schritt näher gekommen. 

Mit unserer Baumspende pro erteilten Auftrag unterstützen wir die »Trillion Tree Campaign« im Umweltprogramm der Vereinten Nationen und die Schülerinitiative »Plant-for-the-Planet«. Das Projekt wurde 2007 vom damals 9-jährigen Felix Finkbeiner initiiert. Sein Ziel: eine weltweite Aufforstung, um die Klimakrise zu bekämpfen. Bis jetzt wurden mit unseren Spenden 897 Bäume gepflanzt. Unser Ziel bis zum 150jährigen Firmenjubiläum 2021: ein erster kleiner »B.H. Mayer Wald« mit 5.000 Bäumen. Denn wir möchten unsere Kunden nicht nur glücklich, sondern die Welt auch ein klein wenig besser machen.

Weiterführende Informationen: 
Sciencemag
Plant-for-the-Planet
Trilliontreecampaign

Unser Service